Moons Sondergesandter erläutert Xi Gesprächsergebnisse mit Nordkorea und USA

erstellt: 2018-03-13 09:49:23 aktualisiert: 2018-03-13 17:01:13

Moons Sondergesandter erläutert Xi Gesprächsergebnisse mit Nordkorea und USA

Chung Eui-yong, der als Sondergesandter von Präsident Moon Jae-in Nordkorea und die USA besucht hatte, hat in China Regierungsvertreter über die Ergebnisse der Besuche unterrichtet.

Nach seiner Ankunft am Montag in Peking kam der nationale Sicherheitsberater mit Präsident Xi Jinping, dem Staatsrat für auswärtige Beziehungen Yang Jiechi und Außenminister Wang Yi zusammen.

Chung übermittelte Xi eine Einladung von Präsident Moon für einen Staatsbesuch in Südkorea. Xi sagte, die Entsendung des Sondergesandten zur Unterrichtung über die Besuchsergebnisse zeige, dass Südkorea die Beziehungen mit China für wichtig halte.

Wang begrüßte Gespräche zwischen Süd- und Nordkorea sowie zwischen Nordkorea und den USA. Er betonte, dass auch China bisher eine große Rolle gespielt habe. China habe sich an Sanktionen des UN-Sicherheitsrats beteiligt und gefordert, an einem kritischen Punkt der Druckausübung gegenüber Nordkorea zum Dialog zu wechseln. Die Ende letzten Jahres verabschiedete Resolution 2397 habe für Nordkorea einen kritischen Punkt markiert.

Geheimdienstchef Suh Hoon, der am Montag nach Japan reiste, traf Außenminister Taro Kono und informierte ihn über Nordkoreas Bereitschaft zur Denuklearisierung. Kono sagte, dass ein Wunder in Nordostasien bevorstehe. Suh wird am Dienstag Premierminister Shinzo Abe treffen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>