Kang: Wechsel auf US-Außenministerposten wird Koordination nicht beeinträchtigen

erstellt: 2018-03-14 13:54:10 aktualisiert: 2018-03-14 16:18:15

Kang: Wechsel auf US-Außenministerposten wird Koordination nicht beeinträchtigen

Nach Einschätzung von Südkoreas Außenministerin Kang Kyung-wha wird die Entlassung von US-Außenminister Rex Tillerson die Koordination zwischen beiden Ländern über die Nordkorea-Politik nicht beeinträchtigen.

Kang sagte am Mittwoch vor Reportern, dass der Wechsel plötzlich erfolgt sei. Sie erwarte jedoch keine Schwierigkeiten bei der künftigen Koordinierung zwischen Südkorea und den USA.

Es sei nicht angemessen, eine Personalentscheidung eines anderen Landes zu kommentieren. Sie glaube jedoch, dass Seoul mit dem neuen Minister eng zusammenarbeiten könne, da Seoul und Washington auch bisher eine enge Kooperation aufrechterhalten hätten, sagte die Ministerin weiter.

Zu ihrem für Donnerstag bis Samstag vorgesehenen Besuch in den USA hieß es, dass angesichts der geänderten dortigen Situation eine Meinungsabstimmung erforderlich wäre. Die Option, dass sie wie geplant dorthin reise, sei jedoch weiterhin gültig.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>