Mattis für Denuklearisierung Koreas vorsichtig optimistisch

erstellt: 2018-04-14 13:21:26 aktualisiert: 2018-04-14 14:21:26

Mattis für Denuklearisierung Koreas vorsichtig optimistisch

US-Verteidigungsminister James Mattis hat sich vorsichtig optimistisch über eine Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel geäußert.

Mit verhaltenem Optimismus sehe er, dass man sich auf dem richtigen Weg zu einer Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel befinden könnte.

Bei einer Anhörung vor dem Militärausschuss des US-Repräsentantenhauses sagte Mattis weiter, dass diplomatische Verhandlungen mit Nordkorea niemals als sinnlos betrachtet worden seien. Die Diplomatie stehe im Vordergrund, fügte er hinzu.

Angesichts des bevorstehenden Gipfeltreffens zwischen den USA und Nordkorea sagte der Pentagon-Chef, im Kern gehe es darum, über den Gipfel zu einer Verhandlungslösung zu gelangen.

Damit habe Mattis nach Einschätzung diplomatischer Beobachter betont, dass der Dialog mit Nordkorea darauf abziele, die Nordkoreakrise durch Verhandlungen beizulegen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>