Regierung bittet Parlament um zügige Billigung von Nachtragshaushalt

erstellt: 2018-05-16 09:40:00 aktualisiert: 2018-05-16 11:17:22

Regierung bittet Parlament um zügige Billigung von Nachtragshaushalt

Ministerpräsident Lee Nak-yon hat die Nationalversammlung um eine zügige Billigung des Regierungsentwurfs für einen Nachtragshaushalt gebeten.

Damit der Nachtragshaushalt die erhoffte Wirkung entfalte, sei eine zügige Verabschiedung im Parlament erforderlich, sagte Lee am Dienstag in seiner Rede vor der Nationalversammlung.

Das Zusatzbuget umfasst 3,9 Billionen Won (3,6 Milliarden Dollar). 2,9 Billionen Won sind für die Schaffung von Arbeitsplätzen für junge Menschen vorgesehen. Eine Billion Won sollen in Fördermaßnahmen für die von Umstrukturierungen betroffenen Regionen fließen.

Das Parlament will am Mittwoch eine Plenarsitzung des Ausschusses für Budget und Bilanzen eröffnen, um den Haushaltsentwurf zu überprüfen. Regierungspartei und Oppositionslager hatten vereinbart, am Freitag den Nachtragshaushalt zur Abstimmung zu bringen. In der Freiheitspartei Koreas und der Partei für Demokratie und Frieden werden jedoch Bedenken wegen der knappen Zeit für die Haushaltsdebatte laut.

Beide Lager offenbaren bereits Differenzen über Gegenstand, Umfang und Dauer der Ermittlungen eines Sonderstaatsanwalts zu der als Druking-Fall bekannten Online-Medienmanipulation.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>