Seoul: Luftmanöver Max Thunder wird planmäßig fortgesetzt

erstellt: 2018-05-16 14:19:42 aktualisiert: 2018-05-16 16:36:34

Seoul: Luftmanöver Max Thunder wird planmäßig fortgesetzt

Südkorea und die USA werden laut dem Verteidigungsministerium in Seoul trotz Nordkoreas Protest ihr laufendes Luftmanöver Max Thunder planmäßig fortsetzen.

Darüber habe es keine Differenzen zwischen Südkorea und den USA gegeben, teilte das Ministerium am Mittwoch mit. Max Thunder ziele darauf ab, die Leistungen von Piloten zu verbessern, und diene weder der Durchführung von Einsatzplänen noch einer Angriffsübung.

Die Mitteilung erfolgte nach einem Dringlichkeitstreffen von Verteidigungsminister Song Young-moo und dem Kommandeur der US-Truppen in Korea, Vincent Brooks. Beide kamen zusammen, nachdem Nordkorea die ursprünglich für heute vorgesehenen Gespräche mit Südkorea unter dem Vorwand von Max Thunder abgesagt hatte.

Ein Militärbeamter sagte, dass sich US-amerikanische strategische Bomber vom Typ B-52 dem Manöver bisher nicht angeschlossen hätten. Nordkorea hat besonders empfindlich auf den Einsatz von B-52-Bombern in Korea reagiert.

Unterdessen führte Außenministerin Kang Kyung-wha ein Telefongespräch mit ihrem US-amerikanischen Amtskollegen Mike Pompeo. Beide Seiten hätten Meinungen über gemeinsame Anliegen wie die Absage der innerkoreanischen Gespräche ausgetauscht, teilte das Außenministerium in Seoul mit.

Kang sagte, die südkoreanische Regierung sei fest entschlossen für die aufrichtige Umsetzung der Panmunjom-Erklärung. Sie wolle Nordkorea auffordern, sich zügig auf Gespräche einzulassen. Pompeo sagte, die USA würden angesichts des diesmaligen Schritts Nordkoreas aufpassen und Vorbereitungen für das Spitzentreffen mit dem Land fortsetzen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>