Südkorea will mit Nordkorea über baldigen Start von hochrangigen Gesprächen beratenVideo

erstellt: 2018-05-17 13:38:29 aktualisiert: 2018-05-17 18:00:09

Der Nationale Sicherheitsrat will mit Nordkorea über den baldigen Start von hochrangigen Gesprächen beraten.

In einer Pressemitteilung des Präsidialamtes hieß es, die Mitglieder des Sicherheitsrats hätten bekräftigt, dass die im letzten Monat angenommene Panmunjom-Erklärung ohne Störungen umgesetzt werden müsse.

Auch habe das Gremium beschlossen, dass Seoul mit Washington und Pjöngjang über verschiedene Kanäle Ansichten zu dem für den 12. Juni geplanten US-amerikanisch-nordkoreanischen Gipfel austauschen wolle.

Die Regierung wolle zunächst mit Einigungen fortfahren, nach denen der Abbau der nordkoreanischen Nuklearanlage in Punggye-ri beobachtet werden soll. Auch will sich die Regierung auf eine gemeinsame Veranstaltung zum Jahrestag des ersten Korea-Gipfels am 15. Juni 2000 konzentrieren.

Die Leitung der Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates am Donnerstagmorgen übernahm der Nationale Sicherheitsberater Chung Eui-yong.

[Photo : KBS News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>