Regierung will große Hitze als Naturkatastrophe einstufen

erstellt: 2018-07-23 09:16:34 aktualisiert: 2018-07-23 18:36:50

Regierung will große Hitze als Naturkatastrophe einstufen

Die Regierung will große Hitze als Naturkatastrophe betrachten und stärker dagegen vorgehen.

Das Ministerium für Inneres und Sicherheit teilte am Sonntag mit, intern die Position beschlossen zu haben, dass große Hitze als Naturkatastrophe eingestuft werden müsse.

In den letzten Jahren wurden angesichts der Schäden als Folge der Hitzewelle im Sommer Stimmen laut, dass große Hitze gesetzlich auf die Liste der Naturkatastrophen gesetzt werden sollte.

Im Parlament wurden mehrmals entsprechende Novellen zum Gesetz für Katastrophen- und Sicherheitsmanagement eingereicht. Auch derzeit sind mehrere entsprechende Änderungsanträge im parlamentarischen Ausschuss für öffentliche Verwaltung und Sicherheit anhängig.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>