Parlamentsanhörungen zu designierten Richtern des Obersten Gerichts und Polizeichef

erstellt: 2018-07-23 09:22:45 aktualisiert: 2018-07-23 11:30:57

Parlamentsanhörungen zu designierten Richtern des Obersten Gerichts und Polizeichef

Die Nationalversammlung beginnt am Montag Anhörungen zu drei designierten Richtern des Obersten Gerichtshofs.

Bei der Anhörung zum Richterkandidaten Kim Sun-soo am Montag steht offenbar die politische Neutralität im Mittelpunkt. Kim ist ein bekannter Rechtsanwalt auf den Gebieten Arbeit und Menschenrechte und vertrat die Vereinte Progressive Partei, die aufgelöste ultralinke Partei, in deren Verbotsverfahren vor dem Verfassungsgericht im Jahr 2014.

Die oppositionelle Freiheitspartei Koreas betont, dass Kims Nominierung ideoglogisch orientiert sei, und fordert Kims Verzicht auf den Posten. Die regierende Minjoo-Partei Koreas meint dagegen, dass Kim eine geeignete Person für die Justizreform und die Berücksichtigung verschiedener Werte durch den Obersten Gerichtshof sei.

Die Anhörungen zu den beiden weiteren Richterkandidaten Noh Jung-hee und Lee Dong-won sind am Dienstag und Mittwoch geplant.

Am Montag findet auch eine parlamentarische Anhörung zum designierten Nationalen Polizeichef Min Gab-ryong statt. Als zentrale Streitpunkte werden die Koordinierung der Ermittlungsbefugnisse zwischen Staatsanwaltschaft und Polizei sowie der Streit über politisch motivierte Ermittlungen erwartet.

[Photo : KBS News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>