Südkorea und Frankreich wollen Verteidigungskooperation ausbauen

erstellt: 2019-04-19 08:22:19 aktualisiert: 2019-04-19 09:20:00

Südkorea und Frankreich wollen Verteidigungskooperation ausbauen

Südkorea und Frankreich wollen ihre Verteidigungskooperation ausbauen.

Südkoreas stellvertretender Verteidigungsminister kam am Donnerstag in Seoul mit seiner französischen Amtskollegin zum fünften strategischen Dialog zusammen.

Bei den ersten Gesprächen dieser Art seit zwei Jahren schätzten beide Seiten die Ergebnisse der bisherigen Bemühungen um eine Zusammenarbeit positiv ein. Sie vereinbarten, den Personenaustausch, die Ausbildung von Offizieren, die maritime Sicherheit und friedenserhaltende Maßnahmen zu verstärken.

Südkorea bat außerdem um die aktive Unterstützung Frankreichs und Zusammenarbeit für Seouls Anstrengungen für eine Denuklearisierung Nordkoreas und dauerhaften Frieden auf der koreanischen Halbinsel.

Frankreich stimmte der Bitte zu und schätzte Seouls Bemühungen um einen Abbau von Spannungen in der Region und das Drängen auf eine Denuklearisierung hoch ein.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio On-Air
  • KBS World Radio On-Air
  • Hören Sie KBS World Radio bequem unterwegs! Mit der App “KBS World Radio On-Air” haben Sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Live-Streaming-...

<

2 / 4

>