US-Gesandter spricht mit russischem Vize-Außenminister über Nordkorea

erstellt: 2019-04-19 09:54:50 aktualisiert: 2019-04-19 10:49:20

US-Gesandter spricht mit russischem Vize-Außenminister über Nordkorea

Der US-Chefunterhändler für Atomgespräche mit Nordkorea Stephen Biegun hat den russischen Vize-Außenminister Igor Morgulow zu einem Gespräch getroffen.

Beide hätten am Donnerstag in Moskau über Nordkorea gesprochen, teilte die US-Botschaft in der russischen Hauptstadt mit.

Anlass war offenbar der für kommende Woche geplante Besuch von Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in Russland.

Laut der Botschaft sei über das Engagement beider Länder für eine endgültige und vollständig nachgewiesene Denuklearisierung Nordkoreas gesprochen worden.

Die Gespräche seien konstruktiv gewesen, durch einen Dialog sollten künftig auftauchende Differenzen überwunden werden.

Das russische Außenministerium teilte in einer Erklärung mit, dass der Vize-Minister und Biegun Meinungen zur Situation auf der koreanischen Halbinsel ausgetauscht hätten.

Offenbar erläuterte Biegun in Moskau die Gründe für das Scheitern des Hanoi-Gipfels. Auch könnte um die Unterstützung Moskaus bei der Umsetzung der Nordkorea-Sanktionen gebeten haben.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>