Präsident Moon trifft sich mit Kommandeuren Südkoreas und der USA

erstellt: 2019-05-21 09:38:49 aktualisiert: 2019-05-21 14:05:54

Präsident Moon trifft sich mit Kommandeuren Südkoreas und der USA

Präsident Moon Jae-in trifft sich am Dienstag mit führenden Kommandeuren der Streitkräfte Südkoreas und der USA in Korea zu einem Mittagessen und Gespräch.

Es ist das erste Mal seit Moons Amtsantritt, dass lediglich die Militärführungen Südkoreas und der USA zu seinem Amtssitz eingeladen werden.

Das Treffen dient vermutlich dazu, die Wichtigkeit der Kooperation zwischen Südkorea und den USA nach der verfehlten Einigung bei den Atomverhandlungen zwischen Nordkorea und den USA im Februar in Hanoi zu betonen. Ein Beamter des Präsidialamtes sagte, der Präsident wolle die Kommandeure der Streitkräfte Südkoreas und der USA ermutigen.

Es wird erwartet, dass Moon auch um die Unterstützung der Streitkräfte beider Länder für den Dialog mit Nordkorea bitten wird.

Zu den südkoreanischen Teilnehmern zählen Verteidigungsminister Jeong Kyeong-doo, der Vereinigte Generalstabschef Park Han-ki sowie der Vizekommandeur des südkoreanisch-US-amerikanischen Kommandos, Choi Byung-hyuk. Auf US-Seite werden unter anderem der Kommandeur der US-Streitkräfte in Korea (USFK) Robert Abrams und der stellvertretende USFK-Kommandeur Kenneth S. Wilsbach anwesend sein.

[Photo : YONHAP News]

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>