Erdbeben der Stärke 4,6 sucht Pohang heimVideo

erstellt: 2018-02-12 08:37:02 aktualisiert: 2018-02-12 17:52:34

Ein Erdbeben der Stärke 4,6 auf der Richterskala hat am frühen Sonntag Pohang heimgesucht.

Das Beben ereignete sich um 5.03 Uhr fünf Kilometer nordwestlich des Bezirks Buk.

Das Wetteramt betrachtet das Beben als Nachbeben des Erdbebens der Stärke 5,4, das im letzten November die südöstliche Stadt heimgesucht hatte.

Das Nachbeben hinterließ deutliche Spuren. 36 Menschen wurden verletzt, 15 waren in Aufzügen gefangen und wurden später gerettet. An 47 Schulen entstanden Risse in Wänden oder ein Teil der Deckenplatten löste sich. Auch Schäden an Kulturgütern wurden gemeldet.

Seit dem Erdbeben im November ereigneten sich innerhalb von 15 Tagen 67 Nachbeben. Die Häufigkeit nahm seitdem ab. Im Januar gab es nur ein Nachbeben. Im Februar wurde jedoch wieder häufiger ein Nachbeben gemeldet, im bisherigen Monatsverlauf gab es 14 Nachbeben.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>