Eisschnellläufer Lee Kyu-hyuk beendet aktive Karriere

erstellt: 2014-04-08 13:27:33 aktualisiert: 2014-04-08 15:21:57

Eisschnellläufer Lee Kyu-hyuk beendet aktive Karriere

Eisschnellläufer Lee Kyu-hyuk hat offiziell seine Karriere als aktiver Sportler beendet.

Der Rücktritt der Legende des koreanischen Eisschnelllaufs wurde am Montag im Sejong Kulturzentrum unter Anwesenheit von vielen Menschen gefeiert.

Der 36-Jährige war 23 Jahre lang Mitglied der Nationalmannschaft und ging als erster südkoreanischer Athlet bei sechs Olympischen Spielen in Folge an den Start. Sein letzter Auftritt bei einer Olympiade war die Teilnahme an den Winterspielen in Sotschi 2014.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>