Südkoreas Fußballteam verliert Freundschaftsspiel gegen Marokko

erstellt: 2017-10-11 09:23:27 aktualisiert: 2017-10-11 10:28:27

Südkoreas Fußballteam verliert Freundschaftsspiel gegen Marokko

Die südkoreanische Fußballnationalmannschaft hat am Dienstag in einem Freundschaftsspiel gegen Marokko 3 zu 1 verloren.

Bei dem im Schweizer Biel ausgetragenen Spiel wurde Südkoreas einziges Tor vom Stürmer Son Heung-min erzielt.

Die Marokkaner haben in der ersten Hälfte des Spiels gleich zwei Tore innerhalb von zehn Minuten geschossen und legten in der zweiten Halbzeit mit einem dritten Tor nach.

Für Südkorea war dies das zweite Freundschaftsspiel in Europa seit der Qualifikation für die Fifa-Weltmeisterschaft 2018 im letzten Monat. Vor drei Tagen musste das Nationalteam unter der Leitung von Trainer Shin Tae-yong eine 4 zu 2 Niederlage gegen den künftigen WM-Gastgeber Russland einstecken.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>