Deutsche Biathletin Laura Dahlmeier gewinnt in PyeongChang zweites Gold

erstellt: 2018-02-12 20:37:32 aktualisiert: 2018-02-13 11:51:33

Deutsche Biathletin Laura Dahlmeier gewinnt in PyeongChang zweites Gold

Die deutsche Biathletin Laura Dahlmeier hat in PyeongChang ihre zweite Goldmedaille gewonnen.

Nur zwei Tage nach dem Erfolg im Sprint siegte sie auch in der Verfolgung über zehn Kilometer. Silber gewann die Slowakin Anastasiya Kuzmina, Bronze sicherte sich die Französin Anais Bescond.

Im Verfolgungsrennen der Männer sicherte sich Benedikt Doll die Bronzemedaille.

Im Mixed Curling erreichte das Team aus der Schweiz mit einem Sieg über das Team der Olympischen Athleten aus Russland das Finale.

In der Gesamtwertung führt zurzeit Deutschland mit vier Goldmedaillen und zwei Bronzemedaillen. Südkorea und Österreich liegen mit jeweils einer gewonnenen Goldmedaille auf Platz acht.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>