Deutsche Rodlerinnen holen Gold und Silber / Österreicher Hirscher gewinnt Super-Kombi

erstellt: 2018-02-13 22:03:11 aktualisiert: 2018-02-13 22:14:34

Deutsche Rodlerinnen holen Gold und Silber / Österreicher Hirscher gewinnt Super-Kombi

Die deutschen Rodlerinnen haben bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang Gold und Silber gewonnen.

Olympiasiegerin wurde Natalie Geisenberger vor Dajana Eitberger. Bronze ging an die Kanadierin Alex Gough.

Tatjana Hüfner auf Platz vier rundete das hervorragende Ergebnis der deutschen Mannschaft ab.

Die für Südkorea startende Aileen Christina Frisch wurde Achte, beste Österreicherin war Madeleine Egle als Neunte. Die schnellste Starterin aus der Schweiz war Martina Kocher als Elfte. Sung Eun-ryung aus Südkorea wurde 18.

Der Österreicher Marcel Hirscher sicherte sich die Goldmedaille in der Alpinen Kombination. Silber und Bronze gingen an die Franzosen Alexis Pinturault und Victor Muffat-Jeandet.

Im Mixed-Curling verlor das schweizerische Team das Finale gegen Kanada und gewann damit die Silbermedaille.

In der Gesamtwertung führt Deutschland mit fünf Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen. Dahinter folgen die Niederlande und Norwegen. Österreich rangiert auf Platz acht, Südkorea ist Zehnter und die Schweiz 14.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>