Ticketverkauf bei Winterparalympics steigt auf Rekordhoch

erstellt: 2018-03-14 08:40:31 aktualisiert: 2018-03-14 10:43:49

Bei den Paralympischen Winterspielen in PyeongChang sind so viele Eintrittskarten wie nie zuvor verkauft worden.

Das Organisationskomitee teilte am Dienstag mit, dass bis Montag über 320.000 Tickets verkauft worden seien. Das entspreche 146 Prozent des Zielwertes von 220.000 Karten.

Bei den Paralympics 2010 in Vancouver und 2014 in Sotschi wurden jeweils 210.000 und 200.000 Tickets abgesetzt.

Zudem übertraf die Zahl der ausgegebenen Tickets bereits die in Sotschi von 316.000.

Das Organisationskomitee führte das Ergebnis auf die Fortsetzuung der bei den Olympischen Spielen ausgelösten Begeisterung und das Interesse der Bürger am Kampfgeist der Athleten mit Behinderung zurück.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>