Südkorea schlägt gesamtkoreanische Mannschaften bei Olympischen Spielen 2020 in Tokio vor

erstellt: 2018-08-22 14:39:51 aktualisiert: 2018-08-22 15:00:06

Südkorea schlägt gesamtkoreanische Mannschaften bei Olympischen Spielen 2020 in Tokio vor

Südkorea strebt gesamtkoreanische Mannschaften bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio an.

Einen entsprechenden Vorschlag hat Sportminister Do Jong-hwan nach eigenen Angaben am Rande der Asienspiele in Jakarta und Palembang seinem nordkoreanischen Amtskollegen Kim Il-guk unterbreitet.

Beide Minister haben heute dem Wettkampf der gesamtkoreanischen Ruder-Mannschaft in Palembang beigewohnt.

Bei den Asienspielen gehen beide Koreas in drei Sportarten gemeinsam an den Start. Bei den olympischen Winterspielen im vergangenen Februar im südkoreanischen PyeongChang haben beide Koreas ein gemeinsames Frauen-Hockey-Team gebildet.

Bei den olympischen Sommerspielen waren beide Koreas noch nicht mit einer gemeinsamen Mannschaft angetreten.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>