US-amerikanisch-chinesisches Gipfeltreffen open the window of AOD

erstellt: 2017-04-16

Title

US-Präsident Donald Trump und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping kamen am 6. und 7. April in Florida zu ihrem ersten Treffen zusammen. Dabei teilten sie die Einschätzung, dass das nordkoreanische Nuklearproblem eine ernsthafte Frage sei und einigten sich darauf, die UN-Resolutionen zu Nordkorea gewissenhaft umzusetzen.

Eine konkrete Einigung zur Druckausübung gegenüber Pjöngjang wurde jedoch nicht erzielt. Beide Seiten konnten keine gemeinsame Lösung finden. Im Anschluss an die Gespräche wurde außerdem keine gemeinsame Erklärung veröffentlicht.

US-Außenminister Rex Tillerson teilte die Ergebnisse der Gespräche mit und erwähnte dabei erneut die Möglichkeit, dass die USA im Alleingang gegen Nordkorea vorgehen könnten. Eine Zusammenarbeit mit China wäre zwar wünschenswert, man verstehe jedoch, dass dies für China ein besonderes Problem darstelle und eine Herausforderung bedeute, hieß es. Sollte diese Angelegenheit eine sein, in der China mit den USA nicht übereinstimmen kann, würden die USA eine eigenständige Lösung finden.

Zu den aktuell diskutierten Optionen gehört ein sekundärer Boykott. Im Gespräch ist auch die erneute Stationierung von US-Atomwaffen in Südkorea. Tillerson hatte nach dem Gipfelgespräch in Florida wiederholt erklärt, dass in Bezug auf Nordkorea „alle Optionen“, d.h. auch der Einsatz von Militärgewalt, auf dem Tisch lägen.

Die US-Streitkräfte änderten neulich den Kurs der USS Carl Vinson, die sich auf dem Weg von Singapur nach Australien befand, um den Flugzeugträger in Gewässer nahe der koreanischen Halbinsel zu bringen.

Das südkoreanische Außenministerium kommentierte das Treffen zwischen Trump und Xi als bedeutend in dem Sinne, dass aufgrund des Einverständnisses zwischen den USA und Südkorea, die wichtigsten Interessen der koreanischen Halbinsel sowie das US-südkoreanische Bündnis betreffende Themen umfassend erörtert wurden.



  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>