Südkoreas Exporte steigen den neunten Monat in Folge open the window of AOD

erstellt: 2017-08-06

Title

Südkoreas Exporte sind den neunten Monat in Folge gestiegen. Den siebten Monat in Folge erzielten die Ausfuhren einen zweistelligen Zuwachs.

Laut dem Ministerium für Handel, Industrie und Energie betrug das Exportvolumen nach vorläufigen Schätzungen 48,48 Milliarden Dollar. Dies ist ein Anstieg von 19,5 Prozent im Vorjahresvergleich. Einfuhren stiegen um 14,5 Prozent, auf 38,2 Milliarden Dollar. Der Handelsüberschuss betrug 10,6 Milliarden Dollar.

Von den 13 Hauptexportgütern stiegen die Exporte bei neun Gütern.
Im Zentrum des Wachstums standen Halbleiter und Schiffe. Die Ausfuhren von Halbleitern legten um 57,8 Prozent im Vorjahresvergleich zu und erzielten das bisher zweitbeste Ergebnis. Der Export von Halbleitern verzeichnete den zehnten Monat in Folge ein Wachstum.

Exporte von Schiffen legten um 208,2 Prozent im Vorjahresvergleich, auf 6,09 Milliarden Dollar zu. Es wurden 30 Schiffe, einschließlich zwei Offshore-Anlagen exportiert.

Ausfuhren nach Indien und in die ASEAN-Staaten nahmen kräftig zu.
Die Exporte nach Indien stiegen um 79,2 Prozent auf 1,58 Milliarden Dollar. Dies ist ein Rekordhoch. Exporte in die ASEAN-Staaten stiegen um 31,5 Prozent und beliefen sich auf 8,36 Milliarden Dollar. Dies ist der bisher zweithöchste Stand.

Während der indische Markt und der ASEAN-Markt für südkoreanische Exporte an Bedeutung gewonnen hat, schrumpfte der Anteil des US-amerikanischen und chinesischen Marktes von 37,7 Prozent auf 33,7 Prozent.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>