Neue Spannungen nach Nordkoreas sechstem Atomtest open the window of AOD

erstellt: 2017-09-10

Title

Nach Nordkoreas sechstem Atomtest haben die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel erneut zugenommen.

Die koreanische Meteorologische Behörde registrierte am Sonntag letzter Woche um 12.29 Uhr in der Gegend um Punggye-ri im Landkreis Gilju in der Provinz Nord-Hamgyeong, Erdbebenwellen mit einer Stärke von 5,6 auf der Richterskala. Die Erschütterungen wurden auf einen Atomtest Nordkoreas zurückgeführt.

Pjöngjang meldete daraufhin über seine Staatsmedien, bei dem Test einer Wasserstoffbombe sei eine beispiellose Sprengkraft entfaltet worden und dieser sei ein voller Erfolg gewesen. Nordkorea könne außerdem eine Interkontinentalrakete mit dieser Bombe bestücken.

Experten gehen bei der von Nordkorea getesteten H-Bombe von einer Sprengkraft von 50 Kilotonnen TNT aus.

Südkorea, die USA und Japan beriefen eine Dringlichkeitssitzung ein. Auch europäische Länder sowie Russland und China verurteilten den Test aufs Schärfste.

Die Regierung in Seoul sendete eine harte Warnung an den Norden aus. Um den Druck zu erhöhen, hielt das südkoreanische Militär eine eigene Raketenübung ab. Unter Einsatz von ballistischen Hyunmoo-Raketen und der Langstreckenrakete Slam-ER simulierte die Luftwaffe einen Angriff auf nordkoreanische Atomanlagen.

US-Verteidigungsminister James Mattis sagte, die Vereinigten Staaten zielten zwar nicht auf die vollständige Vernichtung Nordkoreas ab, besäßen aber viele Optionen hierfür. Die USA und Südkorea einigten sich darauf, die Obergrenze für die Nutzlast koreanischer Raketen abzuschaffen.

Ein von den USA ausgearbeiteter Entwurf für eine Resolution des UN-Sicherheitsrats sieht ein Ölembargo gegen Nordkorea und die Aufnahme von Machthaber Kim Jong-un in die Sanktionsliste vor. China und Russland sprechen sich jedoch dagegen aus.

Unterdessen werden in Südkorea Forderungen nach einer erneuten Stationierung von taktischen Atomwaffen laut.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>