Südkorea hat zwei neue Sporthelden open the window of AOD

erstellt: 2018-02-04

Title

Tennisspieler Chung Hyeon und Fußballtrainer Park Hang-seo sind als neue Sporthelden in den Blickpunkt des Interesses gerückt.

Chung Hyeon erreichte das Halbfinale bei den Australian Open. Er stand damit als erster Südkoreaner überhaupt im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers.

Das Publikum in Melbourne wurde auf den Underdog aufmerksam, nachdem dieser in der dritten Runde den Weltranglistenvierten Alexander Zverew besiegt hatte. Im Achtelfinale setzte sich der 21-Jährige gegen den sechsfachen Turniersieger Novak Djokovic durch und erreichte das Viertelfinale. Dort fegte er in drei Sätzen Tennys Sandgren aus den USA vom Platz.

In der Runde der letzten Vier kam dann das Aus gegen den späteren Turniersieger Roger Federer. Wegen Problemen mit dem Fuß musste der Südkoreaner aufgeben. Doch er hatte viel erreicht, in der Weltrangliste verbesserte er sich von Rang 58 auf Rang 29.

In den Schlagzeilen war auch der koreanische Trainer der vietnamesischen Fußballnationalelf, Park Hang-seo. Unter seiner Leitung wurde die vietnamesische Fußballnationalmannschaft Vizemeister der U-23-Asienmeisterschaft in China. Dies war das beste Ergebnis, das ein vietnamesisches Fußballteam jemals erreicht hatte. In dem südostasiatischen Land wurde Park als Nationalheld gefeiert und seine Führungsstärke in den Medien gepriesen. Die vietnamesische Regierung verlieh dem Koreaner einen Verdienstorden.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>