Präsident Moon ernennt Sonderstaatsanwalt wegen Druking-Fall open the window of AOD

erstellt: 2018-06-10

Title

Präsident Moon Jae-in hat am Donnerstag den Rechtsanwalt Huh Ik-bum zum Sonderstaatswalt für Ermittlungen in der sogenannten Druking-Affäre ernannt.

Huh Ik-bum war bei mehreren Staatsanwaltschaften als Abteilungsleiter für Sicherheitsfragen und Kriminalfälle tätig. Seit 2007 arbeitet er als Rechtsanwalt. Er gilt als Experte für Schlichtungen. Seit dem letzten Jahr ist Huh Mitglied des Ausschusses des Justizministeriums für die Reform von Rechtsangelegenheiten und der Staatsanwaltschaft.

Das Ermittlungsteam besteht aus dem Sonderstaatsanwalt, drei Assistenten, 13 Staatsanwälten, 35 Ermittlern und 35 Beamten. Nach einer Vorbereitungszeit von etwa 20 Tagen wird das Team etwa Ende Juni die Ermittlungen beginnen und 60 Tage lang im Einsatz sein. Die Untersuchungsdauer kann mit Einwilligung des Präsidenten einmal um 30 Tage verlängert werden.

Im Mittelpunkt der Ermittlungen steht, ob die Gruppe um den Blogger Druking schon vor der Präsidentschaftswahl im Mai letzten Jahres Kommentare zu Online-Nachrichten manipuliert hatte. Auch soll überprüft werden, ob und inwieweit der frühere Abgeordnete der Regierungspartei Kim Kyung-soo in den Fall verwickelt ist. Der Sonderstaatsanwalt wird Kim höchstwahrscheinlich zur Befragung vorladen.

Es ist zudem nicht auszuschließen, dass die Ermittlungen auf das Präsidialamt ausgeweitet werden. Wie bisherige Untersuchungen ergaben, soll Song In-bae, ein Sekretär des Präsidialamtes, von Druking für die Teilnahme an einer Diskussionsveranstaltung ein Honorar in Höhe von zwei Millionen Won, etwa 1.900 Dollar, erhalten haben.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>