Vietnam will Casino-Verbot für Einheimische aufheben

erstellt: 2017-02-07

Title

In Vietnam dürfen nur Ausländer und Vietnamesen mit einem ausländischen Reisepass ein Casino betreten. Nun will die Regierung in Hanoi das Casino-Verbot für Einheimische aufheben. Mit der Lockerung der Regulierung erhofft sich die Regierung das Glücksspielgeschäft attraktiver für ausländische Investoren machen und mehr Arbeitsplätze schaffen zu können. Die Aufhebung der Casino-Sperre für Einheimische soll nach Berichten von lokalen Medien über einen Zeitraum von drei Jahren erprobt werden.


Wegen der Casino-Sperre frönen viele Vietnamesen dem Glücksspiel im Ausland, in Macau oder Kambodscha. Dem Land entgehen dadurch große Steuereinnahmen. Der Kapitalabfluss nach Kambodscha beläuft sich auf jährlich 800 Millionen Dollar.

Jüngsten Presseberichten zufolge habe die Regierung ein Gesetz ausgearbeitet, demnach auch Einheimische ab dem Alter von 21 Jahren und mit einem Einkommen von mindestens 10 Millionen Dong, etwa 442 Dollar, im Monat ein Casino besuchen.

Bei der Regulierung der Glücksspielbranche orientiert sich Vietnam an Singapur. Ausländische Investoren, die ein Casino eröffnen wollen müssen mindestens 2 Milliarden Dollar Kapital mitbringen.

Um die Glücksspielbranche zu fördern, wurden Regulierungen in die Richtung geändert, dass auch Einheimische mit ausreichend Kapital dazu befugt sind, ins Casino-Geschäft einzusteigen. Darüber hinaus sollen demnächst auch Sportwetten legalisiert werden. Im April soll ein neues Gesetz in Kraft treten, das über 21-Jährigen die Teilnahme an Sportwetten wie Fußballwetten und Rennwetten erlaubt. Online-Wetten sollen weiterhin illegal bleiben.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>