Japan: Zustimmung für Premierminister Shinzo Abe sinkt auf bisher tiefsten Stand

erstellt: 2017-07-11

Title

Die Zustimmung für Japans Premier Shinzo Abe und sein Kabinett ist seit der zweiten Amtsübernahme durch Abe im Dezember 2012, auf den bisher tiefsten Stand gesunken.
Seit ihrer Niederlage bei der Wahl zum Stadtparlament von Tokio am 2. Juli verliert die regierende LDP zunehmend die Gunst der Bürger.

In der jüngsten Meinungsumfrage der Zeitung „Yomiuri“ lag die Zustimmungsquote für Abes Kabinett bei 36 Prozent. Dies ist ein Rückgang von 13 Prozent im Vergleich zur Umfrage davor, und der niedrigste Wert seit der zweiten Amtszeit der Regierung. In der von „Yomiuri“ durchgeführten Umfrage war die Zustimmungsquote erstmals in einen Bereich von 30 Prozent abgesackt. 52 Prozent, und damit der bisher höchste Anteil der Umfrageteilnehmer gab an, dass sie Abes Kabinett nicht unterstützten. Auch bei jüngsten Umfragen der Zeitung „Asahi“ sank die Zustimmung für Abe drastisch auf 33 Prozent. Der Anteil derjenigen, die den Premierminister und sein Kabinett nicht unterstützen, stieg hingegen von 42 auf 47 Prozent.

Abe hatte sich nach der Wahlniederlage bei den Bürgen für die jüngsten Schulskandale entschuldigt und sich darum bemüht, das Vertrauen der Wähler zurückzugewinnen. 49 Prozent der Umfrageteilnehmer von Yomiuri gaben jedoch an, dass sie dem Premier nicht vertrauten. Misstrauen gegenüber Abe wurde als Hauptgrund dafür genannt, dass die Japaner der Regierung ihre Unterstützung entziehen.

Seit den Tokioter Kommunalwahlen hat außerdem Abes Alleinherrschaft zu bröckeln begonnen. Viele japanische Wähler hatten sich für Abe entschieden, weil es ihrer Meinung nach keine Alternative gab. Politiker wie Fumio Kihsida und Shigeru Ishibu haben anlässlich der Wahlniederlage begonnen, ihre Stimme zu erheben und ihren Einfluss auszuweiten.
Wegen der Wahlniederlage ist auch Abes Plan für eine Verfassungsänderung in Gefahr. Die Stimmen von Parteipolitikern, die gegen eine Verfassungsänderung sind, werden immer lauter.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>