Vulkanasche legt Flughafen auf Bali lahm

erstellt: 2017-11-29

Title

Der Flughafen auf der Ferieninsel Bali bleibt wegen des Vulkans Agung einen weiteren Tag geschlossen. Die indonesische Luftfahrtbehörde beschloss bei einer Sitzung am heutigen Mittwoch, dass der Flughafen Ngurah Rai in Denpasar bis Donnerstag 7 Uhr geschlossen bleiben solle.

Der Flugverkehr auf Bali ist wegen des drohenden Vulkanausbruchs seit Montagvormittag eingestellt. Die eruptive Tätigkeit des Schichtvulkans Mt. Agung hatte am Samstag letzter Woche eingesetzt. Die Behörden warnten vor einer unmittelbar bevorstehenden großen Eruption. Die anliegenden Dörfer wurden überschüttet mit Asche und Zehntausende Bewohner mussten evakuiert werden. Aus dem Krater war Magma ausgetreten.

Der im Nordosten der Insel liegende Vulkan spuckte auch am Dienstag Rauch- und Aschewolken in eine Höhe von 3.000 Metern. Dem Sprecher des indonesischen Katastrophenschutzes Sutopo Purwo Nugroho zufolge sei die Aschewolke unter dem Einfluss des tropischen Tiefdrucks Campaka in südsüdwestliche Richtung gezogen.

Am Flughafen in Denpasar wurden über 860 Flüge gestrichen. Bis Dienstag saßen um die 120.000 Reisende fest. Mit dem anhaltenden Stopp des Flughafenbetriebs steigt die Zahl der Reisenden, die sich ungewollt auf der Insel aufhalten.

Touristen, die dringend zurückkehren müssen, begeben sich mit Schiffen und Bussen, die von indonesischen Behörden zur Verfügung gestellt wurden, zum Juanda Flughafen in Surabaya, der etwa 12 Stunden entfernt liegt. Die koreanische Botschaft in Indonesien stellt 12 Busse nach Surabaya für die Landsleute zur Verfügung.

Präsident Moon Jae-in ordnete dem Außenminsterium an, zu überprüfen ob es möglich sei, für koreanische Touristen, die auf Bali festsitzen, ein Charterflugzeug einzusetzen. Wie der Sprecher des Präsidialamtes Yoon Young-chan mitteilte, gab Präsident Moon heute bei einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats wegen Nordkoreas Raketenprovokation, die Anweisung, Maßnahmen für den sicheren Personentransport der Touristen und Landsleute zu treffen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>