USA testen erfolgreich THAAD-System nach Nordkoreas ICBM-Test

erstellt: 2017-07-12

Title

Die USA haben erfolgreich einen Test zum Abfangen einer Rakete mit dem Abwehrsystem THAAD durchgeführt. Der Versuch wird als Reaktion auf die Behauptung Nordkoreas betrachtet, die Hwasong-14, eine Interkontinentalrakete, erfolgreich getestet zu haben.

Die Behörde für Raketenabwehr (MDA) des US-Verteidigungsministeriums gab am Dienstag (Ortszeit) den neuen erfolgreichen Test des THAAD-Systems bekannt. Nach ihren Angaben erfolgte der Test auf dem Stützpunkt Kodiak in Alaska. Das THAAD-System traf ein mit der Geschwindigkeit einer Mittelstreckenrakete größerer Reichweite (IRBM) fliegendes Ziel. Alle 14 THAAD-Versuche bisher seien erfolgreich gewesen, die Trefferquote erreiche somit 100 Prozent, hieß es.

Es war das erste Mal, dass das Abfangen einer IRBM mit dem THAAD-System getestet wurde. Der neue Test fand unter den Bedingungen eines tatsächlichen Gefechts statt. Der Zeitpunkt, wann das Ziel abgeschossen wird, war nicht vorher festgelegt worden.

MDA-Chef Sam Greaves sagte, der Test demonstriere erneut die Fähigkeiten des THAAD-Waffensystems. THAAD werde weiterhin die US-Staatsbürger, die im Ausland stationierten Truppen und die Bündnispartner schützen. Seine Äußerungen richten sich offenbar gegen die Bedrohung durch Nordkoreas ballistische Raketen und auch gegen den Streit in Südkorea über die THAAD-Stationierung.

THAAD (Terminal High Altitude Area Defense) ist ein Waffensystem zum Abfangen ballistischer Raketen in großer Höhe. Das System fängt ballistische Raketen mit einer kürzeren Reichweite als der von IRBM ab und zerstört sie. Interkontinentalraketen sind kein Ziel des THAAD-Systems. Das US-Verteidigungsministerium teilte mit, dass der neue Test nicht mit dem jüngsten Test der Interkontinentalrakete in Nordkorea zusammenhänge. Der Versuch sei seit Monaten geplant gewesen.

Trotzdem wurde der Test am Dienstag als eine Art Machtdemonstration als Reaktion auf den Start der Hwasong-14 in Nordkorea betrachtet. Die USA haben eine starke militärische Druckausübung gegenüber Nordkorea fortgesetzt. Das Land ließ strategische Bomber der Typen B-1, B-2 und B-52 über der koreanischen Halbinsel fliegen. Zudem wird davon ausgegangen, dass Nordkoreas ballistische Raketen Alaska im Visier hätten. Vor diesem Hintergrund wird die Bekanntmachung des neuen erfolgreichen THAAD-Tests verstanden.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>