Moon und Xi: Innerkoreanische Gespräche sollten zur Lösung von Nuklearfrage führen

erstellt: 2018-01-12

Title

Die Staatsoberhäupter Südkoreas und Chinas haben sich darauf verständigt, dass innerkoreanische Gespräche zur Lösung der nordkoreanischen Nuklearproblematik führen sollten.

Diese Ansicht teilten Präsident Moon Jae-in und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping in einem Telefongespräch am Donnerstag. Im zweiten Telefonat mit Xi nach seinem Amtsantritt erläuterte Moon die Ergebnisse der innerkoreanischen Gespräche vom Dienstag. Er bedankte sich für Chinas Unterstützung.

Xi sagte, er unterstütze Moons Position aktiv, dass die Verbesserung der innerkoreanischen Beziehungen und die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel gleichzeitig angestrebt werden sollten. Moon bat Xi zudem, zur Schlussfeier der Olympischen Winterspiele in PyeongChang zu kommen.

Das chinesische Außenministerium veröffentlichte am Freitag Details des Telefonats der beiden Präsidenten. Xi sagte demnach, dass in der aktuellen Situation auf der koreanischen Halbinsel Herausforderungen und Gelegenheiten koexistierten. Er hoffe, dass die Olympischen Spiele in PyeongChang nicht nur eine Gelegenheit für innerkoreanische Gespräche bieten würden, sondern auch zu einem Startpunkt für die Verbesserung der Situation auf der koreanischen Halbinsel würden. China hoffe, durch eine verstärkte Kommunikation und Kooperation mit den beteiligten Ländern einschließlich Südkoreas eine bessere Situation zu erreichen, hieß es weiter.

„Renmin Ribao“, ein Organ der Kommunistischen Partei Chinas, veröffentlichte am Freitag auf der Titelseite die Mitteilung zum Telefonat auf der Webseite des Außenministeriums. Weitere Medien wie das Staatsfernsehen CCTV und „China Daily“ berichteten ebenfalls ausführlich über den Inhalt des Telefongesprächs zwischen Moon und Xi.

Moon hatte am Mittwoch mit US-Präsident Trump telefoniert. Er konnte sich in seinen Telefonaten mit Trump und Xi deren Unterstützung für die innerkoreanischen Gespräche vergewissern. Damit wurde ein wichtiger Wendepunkt für eine Änderung der Lage auf der koreanischen Halbinsel von einer Konfrontations- zu einer Dialogstimmung herbeigeführt.

Die Ergebnisse der Telefongespräche mit den Staatschefs der USA und Chinas stellen auch eine Unterstützung dafür dar, dass Südkorea die führende Rolle bei Gesprächen über Fragen betreffend die koreanische Halbinsel spielt. Moons Forderung, dass Südkorea bei der Lösung der Korea-Fragen das Steuer übernehmen müsse, bekommt nun dank der internationalen Unterstützung immer mehr Gewicht.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>