Erster Test koreanischer Trägerrakete soll im Oktober stattfinden

erstellt: 2018-02-06

Title

Der erste Teststart einer mit südkoreanischer Technologie entwickelten Trägerrakete wird im Oktober stattfinden. Im Jahr 2020 soll eine Mondsonde losgeschickt werden.

Die Nationale Weltraumkommission diskutierte und legte am Montag den dritten Rahmenplan zur Förderung der Weltraumforschung und einen Zeitplan für das Projekt zur Entwicklung einer koreanischen Trägerrakete fest. Demnach soll sich das Land durch das Projekt zur Entwicklung der Trägerrakete, das bis 2022 andauern wird, Technologien für Trägerraketen sichern. Diese sollen an den Zivilsektor weitergegeben werden, um im Jahr 2026 eine Ära der Weltraumentwicklung durch den Zivilsektor zu eröffnen. Ab 2030 sollen alle Starts mittelgroßer und kleiner Satelliten unter Federführung des Zivilsektors angeboten werden.

Die koreanische Trägerrakete soll gemäß dem beschlossenen Zeitplan im kommenden Oktober erstmals getestet werden. Das Projekt sieht die Entwicklung einer dreistufigen Trägerrakete vor, die einen 1,5 Tonnen-Satelliten in einen niedrigen Erdobit bringen kann. Für den Teststart wird ein 75-Tonnen-Triebwerk genutzt. Sollte der Test erfolgreich sein, wird der Abschuss einer dreistufigen Trägerrakete wie geplant im Jahr 2021 erfolgen. Falls der Test misslingt, wird im Oktober 2019 ein neuer Test unternommen, der Abschuss wird um vier Monate vertagt.

Für die Monderkundung wird in der ersten Phase angestrebt, in Kooperation mit der US-Weltraumbehörde NASA bis 2020 eine 550 Kilogramm schwere Mondsonde loszuschicken. Hierfür schloss die Regierung mit dem US-Unternehmen SpaceX einen Dienstleistungsvertrag ab. In der zweiten Phase wird ein Projekt für den Start einer Mondlandefähre durchgeführt, dafür soll die koreanische Trägerrakete eingesetzt werden. Danach soll ein Projekt gestartet werden, damit eine Sonde bis 2035 Proben auf kleinen Planeten sammeln und zur Erde zurückkehren kann.

Die Regierung will außerdem ein koreanisches Positionssystem (KPS) aufbauen. Die Nutzung der Satelliten des Staates soll zudem intensiviert werden, und zwar auf vier wichtigen Gebieten der Satellitendienstleistungen, darunter ein Vorgehen gegen nationale Krisen wie Naturkatastrophen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>