Nettokäufe durch Ausländer an Kosdaq-Markt auf 14-Jahres-Hoch

erstellt: 2018-06-04

Title

Das Volumen der Nettokäufe ausländischer Anleger an der Technologiebörse Kosdaq hat im Mai ein 14-Jahres-Hoch erreicht. Experten erwarten, dass der Kosdaq-Kurs weiter steigen wird.

Der Börsenbetreiber Korea Exchange teilte am Montag mit, dass Ausländer im Mai nach Abzug der Verkäufe am Kosdaq-Markt im Wert von 534,8 Milliarden Won (499 Millionen Dollar) gekauft hätten. Im selben Zeitraum verkauften institutionelle und private Anleger Aktien im Wert von jeweils 180,4 Milliarden Won (168 Millionen Dollar) und 171 Milliarden Won (160 Millionen Dollar). Deshalb sind massive Käufe der Ausländer um so bemerkenswerter. Ausländer kauften im Mai am Kosdaq-Markt so stark wie seit April 2004 nicht mehr. Das entspricht zudem dem bisher drittgrößten Monatsvolumen.

Ausländer konzentrierten ihre Käufe vor allem auf die Pharma- und Biobranche. Die ersten vier Plätze bei ihren Nettokäufen belegten Pharmaunternehmen, und zwar: HLB, Celtrion, Viromed und Medytox. Es wird davon ausgegangen, dass Offshore-Anleger den Kursrückgang bei Bio- und Pharma-Aktien aus verschiedenen Gründen wie dem Vorwurf der Bilanzkosmetik gegen Samsung Biologics als Gelegenheit für Käufe zu niedrigen Preisen nutzten.

Einige Analysten sagen, dass Ausländer ihr Interesse auf Aktien kleiner und mittelgroßer Unternehmen gerichtet hätten, die von externen Faktoren weniger stark beeinflusst werden. Sie hätten Aktien der Pharma- und Biobranche billig gekauft, als diese großen Schwankungen unterlegen seien, hieß es. Es spielte auch eine Rolle, dass Anfang Juni Veranstaltungen wie das Jahrestreffen der American Society of Clinical Oncology (US-amerikanische Gesellschaft für klinische Onkologie) stattfinden.

Experten erwarten, dass der Kosdaq-Kurs im zweiten Halbjahr weiter steigen werde. Nach dem dritten Quartal werde der im Januar verzeichnete letzte Höchststand von mehr als 920 Zählern übertroffen. Viele erwarten, dass ab dem Schlussquartal ein richtiger Aufwärtstrend einsetzen werde. Ab September steigt die Obergrenze für die Kreditvergabe von Wertpapierunternehmen mit einem Eigenkapital von mehr als drei Billionen Won. Sollten die aktuelle Konjunkturlage und der Aufwärtstrend aufrechterhalten werden, könnte der Kurs weiter steigen, heißt es.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Innerkoreanisches Gipfeltreffen 2018
Nordkorea im Fokus
청취자 만족도 조사 결과 -G
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Mehr Angebote
RSS Service
  • RSS Service
  • RSS ermöglicht es dem Internetnutzer, Inhalte einer bestimmten Webseite zu abonnieren.

<

3 / 4

>