2017-03-24

Interview

Liebe Hörer von KBS WORLD Radio, wir sind Girlfriend.
Wir sind mit dem Lied "Fingertip" nach achtmonatiger Pause wieder zurückgekehrt. Das Lied handelt von Leuten, die mit den Fingerspitzen die Gefühle der geliebten Personen steuern wollen. Wir wollen uns dieses Mal von einer neuen Seite zeigen.


Dieu Minh aus Vietnam stellt die erste Frage: Hallo, das neue Konzept gefällt mir sehr gut. Könnt ihr uns sagen, wie ihr euch fühlt, wieder in die Musikwelt zurückgekehrt zu sein.

(Umji) Danke, dass es euch gefällt. Wir sind selber sehr gespannt, da wir nach acht Monaten wieder tätig geworden sind. Wir wollen gute Aktivitäten durchführen.

Lucy Chan und Claudia Bautista aus Mexiko wollen wissen, was ihr euch von euren Aktivitäten besonders erwartet, verglichen mit früheren Aktivitäten.

(Yerin) Tja, was erwarten wir wohl. Was ich mir persönlich wünsche, ist, dass unsere Fans sich an meine neue Haarfarbe gewöhnen. Auch das Konzept hat sich etwas geändert. Wir hoffen, dass es euch gefällt.

Lilis Widarti und Afifah Rizky aus Indonesien stellen die nächste Frage. Das Musikvideo zum Lied "Fingertip" handle von emanzipierten Frauen. Was bedeutet der Titel und was wollt ihr gerne mit dem neuen Album zum Ausdruck bringen?

(Yuju) Das Musikvideo und die Musik kann eigentlich je nach Person anders interpretiert werden. Daher ist es einerseits sehr schwierig, eine Antwort zu geben. Aber es ist sehr überraschend und neu, dass ihr den Eindruck von emanzipierten Frauen gewonnen habt.
Ich hoffe, dass ihr auch künftig unsere Lieder mögt. Im Lied kommt die Zeile "Am Ende der Fingerspitze bist du" oft vor. Mit den Fingerspitzen will man die geliebte Person steuern. Das ist schon eine starke Botschaft, die durch das Album vermittelt wird. Wir wollen neue Seiten von uns zeigen, und hoffen natürlich, dass es euch gefällt.

Lili Sánchez aus Mexiko und Ara Aryani Alena aus Indonesien haben die gleiche Frage auf dem Herzen. Wer von euch konnte die Choreographie zum Lied "Fingertip" nicht richtig auswendig lernen. Welche Stelle war schwierig und welche relativ einfach?

(Sinbi) Eigentlich waren wir recht schnell mit dem Einüben der Choreographie. Wir haben ein neues Konzept und auch neue Performances, daher war es für uns alle nicht sehr einfach. Aber von uns allen war Sowon am besten. Sie hat lange Arme und Beine, daher sieht es bei ihr immer gut aus, wenn sie tanzt.
(Sowon) Und ich mag Sinbi gern.
(Sinbi) Wir haben dieses Mal vier Dancebreaks, und daher ist es für uns sehr anstrengend. Einfache Stellen gibt es leider nicht.

Wer von euch kann den Tanz zu "Fingertip" am besten?

(Sinbi) Ich! Aber ich möchte gerne ein anderes Mitglied nennen. Umji.

Mariana Benitez aus Argentinien stellt eine Frage. Wer von euch ist fit, wer von euch ist dagegen eher schwach?

(Sowon) Wer ist körperlich fit?
(Yerin) Yuju.
(Sowon) Ich würde auch sagen, Yuju! Sie ist auch dann gut, wenn sie nicht lange geschlafen hat. Unha ist zwar nicht schwach, aber sie liegt gerne und sitzt immer so in sich zusammengekauert.
(Unha) Ja, richtig. Das ist wahr.
(Yuju) Wenn wir tanzen müssen, ist sie sehr kräftig, aber wenn wir eine Pause machen, dann macht sie richtig Pause.

Watanabe Singo, Hörer des japanischen Programms meint, dass Unha dieses Mal kurze Haare hat. Welche Frisur gefällt dir denn besser? Kurze oder lange Haare?

(Unha) Wenn ich kurze Haare habe, dann möchte ich lange Haare haben. Wenn ich lange Haare habe, dann wieder kurze. Aber viele sagen, dass mir kurze Haare gut stehen würden, daher bin ich sehr glücklich mit der neuen Frisur.
(Umji) Ich persönlich mag lange Haare, daher solltest du das nächste mal deine Haare wieder wachsen lassen. Ich mag das.
(Unha) Meinst du, als ich wieder einen Pony hatte?
(Umji) Ja! Das gefällt mir.

Atika Setyaningsih aus Indonesien stellt eine Frage an Sowon. Aus welchem Anlass bist du Sängerin geworden?

(Sowon) Zunächst einmal mag ich tanzen und singen. Daher hatte ich immer den Traum, Sängerin zu werden. Ich habe mal unseren Auftritt im Fernsehen gesehen. Im Publikum gab es Fans, die sogar mit einem Fernglas zuschauten. Das hat mich sehr beeindruckt.
(Yerin) Ich mag ebenfalls den Tanz und das Singen. Wir haben nur ein Leben, daher will ich mir schon gerne einen Namen machen.
(Yuju) Bei mir ist es das gleiche. Ich mochte es immer, vor den Leuten etwas zu singen.




Wir sind nun wieder in die Musikwelt zurückgekehrt. Wir sind erst einmal mit dem Lied "Fingertip" aktiv. Dann werden wir noch mit anderen Aktivitäten für euch da sein.

Liebe Hörer von KBS WORLD RADIO. Wir sind Girlfriend, vielen Dank!
Photo

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
Liste
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
Podcasts
  • Podcasts
  • Sie können nun Programme von KBS WORLD Radio im MP3-Format herunterladen und sowohl auf...

<

4 / 4

>