2017-09-25

Watch the Video

Ausdruck des Tages

Koreanisch: „잘됐다; jaldwaetda“
Deutsch: „Das ist ja großartig!“

Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen.

  • 잘되- Verbstamm des Verbs 잘되다 für „gut werden, gut laufen“
  • -었- Vergangenheitsinfix
    (mit 잘되- kurz zusammengezogen zu: 잘됐-)
  • -다 nicht-höfliche Aussagenendung


„잘됐다“ bedeutet wortwörtlich „Es ist gut geworden“. Der Ausdruck kann zwar auch mit dieser Bedeutung verwendet werden, doch in der Szene wird damit eher darauf hingewiesen, dass eine bestimmte Situation „gut gelaufen“ und für den Sprecher selbst oder den Gesprächspartner günstig ausfällt. Je nach Kontext kann der Ausdruck gegenüber dem Gesprächspartner auch als Gratulation ausgesprochen werden, wenn sich eine bestimmte Situation für den Gesprächspartner günstig bzw. positiv entwickelt hat. Demnach wäre der Ausdruck im Deutschen vergleichbar mit „Das kommt gelegen“ oder einfach „Das ist ja großartig!“
Für die informell-höfliche Variante sollte die Satzendung durch die informell-höfliche Aussagenendung –네요 ersetzt werden: 잘됐네요.

Ergänzungen

저녁 약속: Ausdruck für „Verabredung zum Abendessen“, „Verabredung für den Abend“

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter
  • Ausdrucken
  • Liste
  • Top
prev  prev  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 next
Internet Radio On-Air Window to KBS WORLD Radio Window to KOREA
Koreanisch für alle Fälle (Mobile)
Nordkorea im Fokus
Mehr Angebote
KBS World Radio Mobile
  • KBS World Radio Mobile
  • Die neue maßgeschneiderte App bietet Ihnen unter anderem Nachrichten, andere Programme, den Sprachkurs sowie Videos, Audio-on-Demand und Podcasts ...

<

1 / 4

>