Zum Menü Zum Inhalt

Baseball Profiliga kurz vor Sechs-Millionen-Marke bei Zuschauerzahl

#Sport! Sport! l 2018-08-06

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ YONHAP News

Trotz der extremen Hitze steht die Baseball Profiliga in Korea kurz davor, im achten Jahr in Folge bei der Zahl der Zuschauer im Stadion die Sechs-Millionen-Marke zu übertreffen. 


Dem Baseballverband KBO zufolge hatten sich nach Stand von Samstag, nach Ende des 521. Spiels der laufenden Saison, 5 Millionen 928 tausend 587 Zuschauer die Spiele im Stadion angesehen. KBO geht davon aus, dass auch in diesem Jahr mehr als sechs Millionen Zuschauer gezählt werden. Im vergangenen Jahr wurde dieses Ergebnis nach 526 Spielen erreicht. Wegen der anhaltenden Rekordhitze waren im Juli etwa 2.400 Zuschauer weniger in die Stadien gekommen als durchschnittlich im Juni. Dank erbitterten Kämpfen um die Plätze im Mittelfeld der Tabelle gab es jedoch keinen nennenswerten Publikumsrückgang. 


KBO zufolge verzeichneten die in den oberen Rängen platzierten Mannschaften einen stetigen Anstieg bei der Zuschauerzahl. LG Twins zählte als einziges der 10 Teams über 800.000 Zuschauer bei Heimspielen im Jamshil Stadion in Seoul. Die Zuschauerzahl stieg um drei Prozent. SK Wyverns konnte den höchsten Anstieg bei der Zuschauerzahl melden. Mehr als 718 tausend Baseballfans schauten sich im Haengbok-Deurim Stadion in Incheon die Spiele der Mannschaft an. Dies waren 23 Prozent mehr als im Vorjahr. 

Die Redaktion empfiehlt