Zum Menü Zum Inhalt

2018 Soribada Best K-Music Awards fanden statt

#Popnachrichten l 2018-09-09

Unterwegs mit Musik

Am 30. August wurden in der Gymnastikhalle im Olympiapark die Soribada Best K-Music Awards ausgetragen. Die Gruppe BTS erhielt gleich drei Preise; Wanna One und Twice jeweils zwei.

BTS meinten, dass sie schon immer den Traum hatten, in der Gymnastikhalle auftreten zu können. Es sei eine große Ehre, drei Preise zu erhalten. Sie erhielten den Soribada-Preis, Sängerpreis und Social Artist-Preis. Auch Twice äußerten, dass sie sich sehr geehrt fühlen. Sie sagten, dass sie schon im letzten Jahr einen Preis erhalten konnten und sie sehr glücklich seien, auch in diesem Jahr mit dabei zu sein. 

Bei den Soribada Awards werden die Daten zu Alben- und MP3-Dateiverkäufen sowie Online-Abstimmungen kombiniert, und dann die Preisträger ermittelt. Viele K-Pop-Stars waren zur Preisverleihung gekommen: BTS, Wanna One, Red Velvet, Nu Est W, AOA, MonstaX, Momoland, Mamamoo, NCT127 und weitere. Die anwesenden Stars erhielten alle jeweils einen Preis.

Die Redaktion empfiehlt