Zum Menü Zum Inhalt

LG Household & Health Care ist Spezialist für Pflegeprodukte

#Flexible Halbleiter l 2019-02-11

Wirtschaft Aktuell

© LG Household & Health Care

Das koreanische Unternehmen LG Household & Health Care ist auf dem einheimischen Markt der führende Hersteller von Schönheits- und Pflegeprodukten. Lim Tae-eun vom Public-Relations-Team der Firma sagt: 


Unsere Hautpflegemarke su:m 37° verwendet natürlich fermentierte Inhaltsstoffe in den Produkten. Seine Eigenschaften lassen sich am besten an einem Produkt mit dem Namen Secret Essence zeigen. Anlässlich des 10. Jahrestags der Einführung der Marke haben wir vor kurzem drei weitere Produkte der Secret-Serie hinzugefügt: Toner, Emulsion und Creme. Derzeit sind elf Produkte in der Serie erhältlich. Die Produkte sind entwickelt worden, um die innere Stärke der Haut zu verbessern. 


Der Gründer der LG Group, Koo In-hwoi, führte 1945 ein Unternehmen ein, das von der US-Armeeverwaltung in Korea eine Handelserlaubnis erhielt. Die Firma begann mit der Herstellung von Pflegeprodukten in der Hoffnung, dass die Menschen nicht aufhören, ihr Aussehen verbessern zu wollen. Koo richtete im eigenen Haus eine Kosmetikfabrik ein und verkaufte eine Gesichtscreme unter dem Namen Lucky. Lucky wurde zum Erfolg und Koo gründete 1947 die Lak Hui Chemical Industrial Corporation, die heute die LG-Gruppe ist. LG Household & Health Care entwickelte zum ersten Mal in Korea Seifen, Zahnpasta, synthetische Waschmittel, ein Shampoo und ein Spülmittel. 2018 erschien es auf der Forbes-Liste der 100 innovativsten Unternehmen auf dem 27. Platz:


Unsere Vorzeigemarke ist “The History of Whoo”, eine traditionelle Kräutermarke für die medizinische Hautpflege. Die Premium-Serie ist so beliebt, dass der jährliche Umsatz 2018 zum ersten Mal in Korea für eine Kosmetikmarke die Schwelle von zwei Billionen Won überschritten hat. Das sind etwa 1,8 Milliarden Dollar. Alle Kosmetikprodukte sind populär, doch Bichup Ja Saeng Essence sticht am deutlichsten heraus.


© LG Household & Health Care

Dank des Erfolgs der Marke eroberte das Unternehmen im vergangenen Jahr die Spitzenposition im einheimischen Kosmetikmarkt zurück. Die Marke su:m folgt Whoo nach:  


Su:m ist eine funktionale Kosmetikmarke, die die Vitalität der Natur dank der Fermentationstechnologie auf die Haut überträgt. Eines der Teams am Forschungsinstitut des Unternehmens ist dafür verantwortlich, die Inhaltsstoffe der Kosmetikprodukte zu erforschen. Das Team hat sich während der Forschungsarbeit gefragt, ob die Fermentation nicht nur für Nahrungsmittel, sondern auch für die Haut gut ist. Die Forscher fanden heraus, dass gesunde Substanzen durch die Fermentation besser von der Haut absorbiert werden und wirksamer sind. Nach vielen Versuchen wiesen sie die vorteilhafte Wirkung fermentierter Kosmetika für die Haut nach. 


LG führte die Kosmetikprodukte auf Fermentationsbasis 2007 ein. Durch die Fermentation wird die Größe der Moleküle verringert, was dazu führt, dass sie durch die Haut wirksamer absorbiert werden. Das Unternehmen hoffte, durch Vorteile der Fermentation den gesättigten einheimischen Kosmetikmarkt anführen zu können. Das Forschungsinstitut des Unternehmens fügte durch eine neue Technologie eines rhythmischen Fermentierungsverfahrens, das durch einen natürlichen Fluss von Licht und Ton charakterisiert ist, den vier grundlegenden Elementen des herkömmlichen Gärungsprozesses, Wasser, Erde, Temperatur und Luft eingeschlossen, hinzu. Es brauchte ein Jahr und zahlreiche Reisen ins Ausland auf der Suche nach den richtigen Substanzen, um den idealen Fermentierungsstoff zu entwickeln. Die Forscher analysierten 500 verschiedene Pflanzen mit medizinischer Wirkung und wählten 80 davon als Hauptstoffe aus. Sie fanden heraus, dass die Wurzeln, Halme, Blüten und Samen der Pflanzen zu einer bestimmten Jahreszeit produktiver waren, und sammelten sie zu diesen Zeiten ein. Im ersten Jahr der Einführung verzeichnete das Unternehmen ein explosives Wachstum: 


Verschiedene Teile der 80 Pflanzen wurden getrennt voneinander unter den optimalen Bedingungen fermentiert. Nur die besten Inhaltsstoffe wurden ausgefiltert, um Cytosis® zu kreieren, die Essenz von su:m. Su:m wurde durch Mundpropaganda populär, und drei Jahre nach der Einführung wurde die Marke ein Millionenseller. Auf sehr gute Resonanz stieß die wasserartige Secret Essence. 


Im vergangenen Jahr überstiegen die Umsätze durch su:m zum ersten Mal 40 Milliarden Won, oder 36 Millionen Dollar. Auch in anderen Ländern, darunter China, Vietnam und Singapur, wurde sie populär: 


Su:m ist kleiner und weniger auffällig als unsere repräsentative Marke Whoo, doch zieht sie Kunden mit einem komplett anderen Konzept an. Während Whoo eine Luxusmarke ist und die orientalische Medizin betont, hat su:m für die Kunden einen natürlicheren Ansatz. Wir sehen su:m als unseren Wachstumsmotor der nächsten Generation.


© LG Household & Health Care

Die Redaktion empfiehlt