Zum Menü Zum Inhalt

Der Live-Jazz-Club Chunnyundongando

#Korea Hautnah l 2019-03-12

Kreuz und Quer durch Korea

© Chunnyun

Es herrscht ein angenehm dunkles Licht im Raum. An den Tischen, ganz nah an der Bühne sitzen Pärchen bei Kerzenlicht und lauschen genüsslich der Musik. Kollegen stoßen mit einem Glas Wein an, während die Band die Gäste mit Spirituals und Blues verzaubert. Der Live Jazz Club Chunnyun Dongando im Seouler Zentrum ist einer der wenigen Treffpunkte für Jazzfreunde, wo jeden Abend live Jazzmusik gespielt wird. 

In den 1990er Jahren befand sich der Jazzclub im Viertel Daehakro. Zwischenzeitlich musste das Lokal wegen finanziellen Schwierigkeiten schließen. Vor einigen Jahren hat es im Seouler Jongro, unweit des hippen Viertels Ikseondong, wieder geöffnet. Einst ein Geheimtipp für Musikfans lockt das Lokal jetzt aber auch viele Angestellte aus der Umgebung an, die nach Feierabend etwas Abwechslung haben wollen. 

Die Redaktion empfiehlt