Zum Menü Zum Inhalt

Mitglieder von Idolgroups veröffentlichen immer häufiger Eigenkompositionen

2019-03-10

Unterwegs mit Musik

© YONHAP News

Es ist in der koreanischen Musikwelt ein besonderer Trend zu erkennen. Sänger veröffentlichen selbst geschriebene und produzierte Lieder. Diese kommen bei den Fans besonders gut an.

Am 4. März hat die Solosängerin Sunmi ein weiteres selbst gemachtes Lied auf den Markt gebracht. Schon mit „Siren“ hatte sie bewiesen, dass sie nicht nur gut singen kann, sondern eben auch Lieder selbst schreiben kann. Das neue Lied trägt den Titel “Noir”. 

(G) Idle sind auch mit einem neuen Lied in die Musikwelt zurückgekehrt. Das Lied „Senorita“, mit dem sie derzeit aktiv sind, hat das Mitglied Soyeon, also die Anführerin der Gruppe, komponiert. 

Ha Sung woon war Mitglied von Wanna One und Ha hat dieses Mal sein erstes Soloalbum veröffentlicht. Alle Lieder aus dem Album stammen von ihm selbst. Er meinte, dass er mit diesem Werk sein musikalisches Können unter Beweis stellen wollte, was ihm als Wanna-Mitglied nicht richtig möglich gewesen sei.

Auch Rabi von VIXX hat am 5. März sein zweites Minialbum mit selbst komponierten Liedern herausgebracht.

Die Redaktion empfiehlt