Zum Menü Zum Inhalt

David Hockney im städtischen Kunstmuseum Seoul

#Korea Hautnah l 2019-04-09

Kreuz und Quer durch Korea


Der Künstler David Hockney ist einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler Großbritanniens. Seine Ausstellungen sind Publikumsmagneten und im vergangenen Jahr wurde sein Gemälde „Pool with two figures“ für einen Rekordpreis von 90 Millionen Dollar versteigert. Im städtischen Kunstmuseum Seoul werden derzeit die bekanntesten Werke des teuersten lebenden Künstlers aus seiner über 60-jährigen Schaffensperiode gezeigt. Die Ausstellung spannt einen Bogen von Hockneys künstlerischen Anfängen in den 60er Jahren als er Widerstand leistete gegen die Dominanz abstrakter Malerei, über seine in Südkalifornien entstandenen Werke bis zu seiner Beschäftigung mit dem kubischen Raum in den 1980er und 90er Jahren.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >