Zum Menü Zum Inhalt

Blackpink sind schon 1000 Tage in der Musikindustrie tätig

2019-05-12

Unterwegs mit Musik

© YG Entertainment

Es gibt immer gute Anlässe zum Feiern. Die koreanische Gruppe Blackpink ist nun genau 1000 Tage in der Musikbranche tätig. Sie debütierten am 4. Mai vor vier Jahren. Und passend zu diesem erfreulichen Anlass haben sie auch mehrere Rekorde erzielt. Das neue Lied „Kill this Love” kam auf Platz 66 der Official Singles Chart Top 100. Diese Charts zählen zu den drei berühmtesten und glaubwürdigsten Musikcharts auf der Welt. Die anderen beiden sind Billboard in den USA und Orikon in Japan.

Gleich nach der Herausgabe kam das Lied auf Platz 48, dann rutschte es bis auf Rang 66 ab. Aber die Sängerinnen haben es geschafft, vier Wochen in Folge in diesen Charts vertreten zu sein.

Blackpink befinden sich derzeit auf einer Nordamerika-Konzerttour. Überall stoßen sie auf gute Resonanz.

Die Redaktion empfiehlt