Zum Menü Zum Inhalt

Präsident Lee von Südostasien-Reise zurückgekehrt

#Themen der Woche l 2019-09-07

Nachrichten

ⓒYONHAP News

Mit seinem Besuch in Laos am Donnerstag hat Präsident Moon Jae-in seine fünftägige Südostasien-Reise, die ihn auch nach Thailand und Myanmar führte, abgeschlossen.


In Thailand, der ersten Station seiner Reise, kam Moon mit Premierminister Prayut-Chan-o-cha zu einem Gipfelgespräch zusammen. Beide Regierungschefs kamen überein, die Kooperation auf dem Gebiet der vierten Industrierevolution zu verstärken. In Bangkok nahm das südkoreanische Staatsoberhaupt auch an einem Business-Forum südkoreanischer und thailändischer Unternehmer teil.


Bei seinem Staatsbesuch in Myanmar traf sich Moon mit der myanmarischen Staatsberaterin Aung San Suu Kyi zu einem Gespräch, bei dem beide Seiten eine Verstärkung der Zusammenarbeit vereinbarten. Moon und Suu Kyi stimmten darin überein, dass sowohl Südkorea als auch Myanmar den Friedensprozess als vorrangige Staatsaufgabe vorantreiben und versprachen einander, bei der Friedensschaffung tatkräftig zu kooperieren.


In Laos, der letzten Station seiner Südostasien-Reise, traf sich Präsident Moon zu einem Gespräch mit seinem laotischen Amtskollegen Bounnhang Vorachith. Beide Staatsoberhäupter sprachen über Wege für den Ausbau der Beziehungen beider Länder und diskutierten über Möglichkeiten zur Verbesserung der Beziehungen mit den Ländern des südostasiatischen Staatenbundes ASEAN. Auch wurde über die Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Mekong-Gebiets und die Lage in Korea gesprochen. Beide Seiten teilten die Meinung, dass es ein großes Potenzial für die Kooperation im Rahmen von Südkoreas neuer Südpolitik und von Entwicklungsprojekten der laotischen Regierung gebe.


In Vientiane betonte Präsident Moon die Schaffung einer Grundlage, auf der Südkorea und das Mekong-Gebiet gemeinsames Wachstum und Prosperität erzielen können. Südkorea werde auf den Gebieten, auf denen es Stärken besitze, die Kooperation mit den Ländern am  Mekong ausbauen. Konkrete Schritte für die Umsetzung des Konzepts würden beim ersten Gipfeltreffen zwischen Südkorea und den Mekong-Ländern im November in Busan erörtert.

Die Redaktion empfiehlt