Zum Menü Zum Inhalt

Regierung will kleine Unternehmen und Startups unterstützen

#Themen der Woche l 2020-02-15

Nachrichten

ⓒYONHAP News

Das Ministerium für kleine und mittlere Unternehmen sowie Startups (KMU) teilte mit, dass Unternehmen angesichts deren Schäden wegen der Ausbreitung von COVID-19 umfangreiche Finanzhilfen zur Verfügung gestellt würden. Seit Donnerstag werden über vier öffentliche Finanzinstitutionen insgesamt 250 Milliarden Won (211 Millionen Dollar) bereitgestellt.


Betroffene Unternehmen werden Finanzmittel für die dringende Geschäftsstabilisierung in Höhe von 25 Milliarden Won erhalten. Aus dem Fonds für Technologiebürgschaft werden ihnen spezielle Kredite in Höhe von 105 Milliarden Won gewährt. Die Subventionen können Mittelständler in den Branchen Tourismus, Aufführungen und Reisen in Anspruch nehmen. Sie gelten auch für Unternehmen, die wegen Produktionsverzögerungen beim Zulieferer oder wegen eines stockenden Im- und Exports mit China in Schwierigkeiten geraten sind.


Kleinhändlern und Kleinstunternehmern stellt die zuständige Institution 20 Milliarden Won zur Verfügung. Von regionalen Fonds für Kreditbürgschaften werden sie mit besonderen Kreditgarantien in Höhe von 100 Milliarden Won unterstützt. Mögliche Nutznießer sind  Betriebe in Dienstleistungsbereichen wie Gastronomie, Unterkunft, Transport, Freizeit und Reisen.


Südkorea zählt zu den drei Ländern in Asien, welche die wirtschaftlichen Auswirkungen von Covid-19 am deutlichsten spüren. Bloomberg berichtete unter Berufung auf die Investmentbank Natixis, der Einfluss der Epidemie auf die asiatische Wirtschaft werde noch zunehmen. Grund sei der gestiegene Stellenwert Chinas in der globalen Lieferkette. Besonders betroffen seien Unternehmen in Südkorea, Japan und Taiwan.


Automobilhersteller in Südkorea mussten bereits wegen Lieferengpässen ihre Produktion zurückfahren. Die Dienstleistungsbranche ist in besonders hohem Maße von Umsatzrückgängen betroffen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >