Zum Menü Zum Inhalt

K-League-Spiel vor besonderem Publikum

#Sport! Sport! l 2020-05-18

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ Ansan Greeners Football Club

In der zweiten Liga der koreanischen Fußball-Profiliga K-League spielte die Mannschaft Ansan Greeners gegen Suwon FC vor einem besonderen Publikum. 

Weil die Spiele ohne Publikum stattfinden müssen, wurde die Tribüne mit bunten Porträts von Kindern einer städtischen Tageseinrichtung versehen. 

Einem Sprecher des Vereins zufolge sollten mit den selbst gemalten Porträts der Kinder auf den Sitzen die Spieler, die vor leeren Rängen spielen müssten, motiviert und den Zuschauern daheim eine besondere Sehenswüdigkeit geboten werden. Die Bilder der fröhlich fröhlichen Kinder waren auch mit Anfeuerungsbotschaften für die Spieler versehen worden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >