Zum Menü Zum Inhalt

Monsta X verschiebt Nordamerika-Tournee

2020-05-18

Unterwegs mit Musik

ⓒ STARSHIP ENT

Die Boyband Monsta X hat ihre im nächsten Monat anstehende Nordamerika-Tournee verschoben.


Die Entscheidung erfolgte vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und erfordert eine Änderung des gesamten Tourneeplans mit Auftritten in 17 Städten, darunter der erste Stopp in Minneapolis am 2. Juni.


Die Konzerte in Seoul am 9. und 10. Mai wurden ebenso aufgrund der Pandemie abgesagt. Ihrer Agentur zufolge werde man die Situation im Auge behalten, sodass bald Ersatztermine festgelegt werden können.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >