Zum Menü Zum Inhalt

WJSN geben neues Album „Neverland“ heraus

2020-06-21

Unterwegs mit Musik

ⓒ STARSHIP ENT

Die koreanische Gruppe WJSN hat am 9. Juni ein neues Minialbum herausgegeben. Das Album trägt den Titel “Neverland” und darin sind Lieder enthalten, die von wahrer Freiheit handeln. So wird im Lied “Butterfly” von den Träumen nach Freiheit gesungen. Dieser Traum wird mit den Flügeln eines Schmetterlings verglichen. Die Mitglieder meinen, dass Hörer aller Altersschichten das Lied hören und genießen könnten. Das Lied sei zwar fröhlich, habe jedoch eine Botschaft, die jeder nachvollziehen könne. Viele denken wohl, ob man den Moment, den man jetzt lebt, reuelos ausschöpfen könne. Genau dieses Thema würde im Lied behandelt.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >