Zum Menü Zum Inhalt

Die neue KBS-Serie „Play Seoul“: Treffen Sie sich in Seoul mit ihren K-Pop-Stars

2020-11-15

Unterwegs mit Musik

ⓒ KBS

Ein besonderes Treffen zwischen K-Pop-Stars und globalen Fans beginnt in Seoul, der Hauptstadt Koreas und dem Zentrum des K-Pops. Die neue Serie „Play Seoul“, die von der Seoul Tourismus Organisation und dem koreanischen Sender KBS gemeinsam geplant und produziert wird, soll am 22. November erstmals im KBS 2TV ausgestrahlt werden. 

In der neuen Serie „Play Seoul“ reisen verschiedene K-Pop-Idolstars in alle Ecken Seouls, um den Fans ein virtuelles Urlaubserlebnis zu bieten. Der erste Teaser-Videoclip, der am 6. November präsentiert wurde, zeigt K-Pop-Künstler wie NCT, Oh My Girl, Stray Kids, The Boyz, ATEEZ, (G) I-DLE, Chungha, BVNDIT und andere, die sich auf ihre eigenen Reiseabenteuer in Seoul begeben werden.

Dieses Programm macht insbesondere darauf aufmerksam, dass es sich nicht um eine einfache Seoul-Tour handelt, sondern um eine Karte von Seoul, die durch Echtzeit-Kommunikation zwischen K-Pop-Stars und deren Fans und ihren Teilnahmen vervollständigt wird.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >