Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Neuer Mindestlohn festgesetzt

#Themen der Woche l 2021-07-17

Nachrichten

ⓒYONHAP News

Der Mindestlohn für kommendes Jahr ist auf 9.160 Won (acht Dollar) pro Stunde festgesetzt worden.


Die Mindestlohnkommission einigte sich am Montag auf eine Erhöhung um 440 Won, bzw. 5,1 Prozent. Gemäß dem neuen Mindestlohn würde im nächsten Jahr ein Vollzeitbeschäftigter für 209 geleistete Arbeitsstunden einen Monatslohn von 914.440 Won (1.673 Dollar) bekommen.


Vertreter der Arbeitnehmer hatten zuvor eine Anhebung um 14,7 Prozent auf 10.000 Won gefordert. Arbeitgeber traten für eine Erhöhung von 1,5 Prozent ein. Vertreter der Öffentlichkeit schlugen einen Betrag von 9.300 Won vor, der mit leichter Abweichung angenommen wurde.


Die Entscheidung sorgte jedoch für Unmut. Vier Vertreter der Arbeitnehmer und sämtliche Vertreter der Arbeitgeber hatten nach der Sitzung die Abstimmung boykottiert. Der Gewerkschaftsdachverband KCTU kündigte einen Generalstreik an. Kleinunternehmer sowie Geschäftsleute protestieren, dass sie angesichts der Betriebsnot infolge der Coronakrise eine so drastische Mindestlohnanhebung nicht stemmen könnten. Vom Verband der Franchise-Convenience-Stores hieß es, dass die Schäden durch Corona auf Selbstständige abgewälzt würden.


Die Regierung befürchtet, dass erneut ein erbitterter sozialer Konflikt um den Mindestlohn aufbrechen könnte. Ministerpräsident Kim Boo-kyum bat die Arbeitnehmer, die Entscheidung zu akzeptieren.


Der Mindestlohn für 2018 war um etwa 16 Prozent gestiegen, und auch im folgenden Jahr stieg der Mindestlohn zweistellig. Für dieses Jahr wurde lediglich ein Plus von 1,5 Prozent ausgehandelt, der geringste Zuwachs seit der Einführung des Mindestlohnsystems.


Bei der Festlegung des Mindestlohns für nächstes Jahr wurde die Möglichkeit einer wirtschaftlichen Erholung nach dem Ende der Pandemie berücksichtigt. Gleichzeitig wurde berücksichtigt, dass Kleinhändler und -unternehmer sowie Geschäftsleute immer noch unter den Folgen der Coronakrise leiden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >