Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

„Hansan: Rising Dragon“ führt Kinocharts an

2022-08-03

Unterwegs mit Musik

ⓒ YONHAP News

Der koreanische Film „Hansan: Rising Dragon“ des Regisseurs Kim Han-min führt am ersten Veröffentlichungswochenende die Kinocharts an. 

Der historische Action-Film über die Seeschlacht von Hansan mit Park Hae-il in der Rolle von Admiral Yi Sun-shin feierte am 27. Juli seinen Kinostart. Nach den Daten des Korea Box Office Information System (Kobis) wurde der Film am vergangenen Wochenende vom 29. bis 31. Juli von rund 1.632.000 Menschen besucht. Damit stand er vom 27. Juli, dem Tag seines Kinostarts an, fünf Tage in Folge in den Kinocharts an erster Stelle. Mit Stand vom 1. August liegt die angehäufte Zuschauerzahl bei rund 2.660.000. 

Der Science-Fantasy-Actionfilm “Alienoid” des Regisseurs Choi Dong-hun rutschte in der Zuschauerzahl von Rang 1 am vorvergangenen Wochenende diesmal auf Rang 4 ab. Den zweiten Platz der Kinocharts am vergangenen Wochenende belegte der 3D-Animationsfilm „Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss“. 

„Hansan: Rising Dragon“ ist der zweite Teil der von Regisseur Kim Han-min geplanten Trilogie über Admiral Yi Sun-shin, der einen entscheidenden Beitrag zur Abwehr der Invasionen der japanischen Streitkräfte zwischen 1592 und 1598 geleistet hatte und neben König Sejong dem Großen, dem Erfinder der koreanischen Schrift Hangeul, als einer der größten Nationalhelden Koreas gilt. Der erste Teil „Der Admiral – Roaring Currents“ aus dem Jahr 2014 mit Choi Min-sik als Admiral Yi Sun-shin lockte mehr als 17,6 Millionen Menschen ins Kino und gilt als der bisher erfolgreichste Film in Südkorea. 

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >