Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

Badminton-Doppel Seo Seung-jae / Kang Min-hyuk gewinnt India Open

#Sport! Sport! l 2024-01-22

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ YONHAP News
Das südkoreanische Männer-Doppel im Badminton Seo Seung-jae und Kang Min-hyuk hat seinen ersten Sieg im neuen Jahr errungen. Die Weltranglistendritten gewannen die India Open der BWF World Tour 2024. Im Finale des Super 750-Turniers in Neu-Delhi setzten sie sich gegen die im Klassement einen Rang höher stehende indische Paarung Rankireddy Satwiksairaj und Shetty Chirag mit 2:1 durch. 

Den ersten Satz hatte das südkoreanische Duo abgeben müssen. Im zweiten Satz konnten Seo und Kang mit Schmetterbällen punkten und das Spiel dominieren. Im dritten Satz rückte der Gegner noch einmal bis auf einen Punkt heran, bei einem Spielstand von 19:18 holte Kang Min-hyuk dann den letzten entscheidenden Punkt zum 2:1-Sieg. 

Bei den Malaysia Open hatten Seo Seung-jae und Kang Min-hyuk gegen das indische Duo im Halbfinale verloren. Nach einer Woche konnten sie sich somit für die Niederlage revanchieren.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >