Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

K-Pop Stars bei Le Gala des Pieces Jaunes

2024-02-03

Unterwegs mit Musik

ⓒ JYP Entertainment
Am 26. Januar fand in Paris die Gala der gelben Münzen statt, und zu diesem Event kamen K-Pop-Stars.
Die alljährliche Gala wird veranstaltet, um Spenden für kranke Kinder und Jugendliche zu sammeln. In diesem Jahr wurden Stray Kids, Lisa von Blackpink, Maroon 5, ASAP Rocky, Pharrell Williams und weitere Persönlichkeiten eingeladen.
Stray Kids, die inzwischen Weltstars sind und als legendäre Gruppe gelten, haben im letzten Jahr in Frankreich große Erfolge erzielen können. Im Juli haben sie auf der Bühne von Lollapalooza Paris auf der Bühne gestanden und vor etwa 60.000 Besuchern ihre Hits vorgetragen. Auch kann man in den 2023 Top 200 Album Charts von SNEP Platten dieser Gruppe finden. 
Die Stray Kids, die als erste K-Pop-Boygroup zu dieser Gala eingeladen wurde, haben schon das neue Jahr erfolgreich begonnen; sie sind Kandidaten für einen Preis der People’s Choice Awards, die im Februar veranstaltet werden.
Zu dieser Gala wurde auch Lisa, Mitglied von Blackpink, eingeladen. Sie hat als letzte auf der Bühne gestanden. Lisa sang gleich zwei Lieder, „Lalisa“ und „Money“. Aber eigentlich trat sie zwei Mal auf die Bühne, denn sie hatte auch das Lied SG des französischen Sängers DJ Snake gefeatured. Besonders bewundert wurde ihr Bühnenkostüm, das goldfarbig war. 
Lisa kommentierte nach der Veranstaltung auf ihre SNS-Seite, dass sie den Abend nie vergessen würde. Sie sei sehr dankbar. Außerdem habe sie sich gefreut, wieder ihre Fans getroffen zu haben.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >