Zum Menü Zum Inhalt
Go Top

ATEEZ startet Welttournee mit Erfolg

2024-02-03

Unterwegs mit Musik

ⓒ KQ Entertainment
Die koreanische Gruppe ATEEZ hat erfolgreich ihre Welttournee begonnen. Sie trat am 27. und 28. Januar in Seoul auf die Bühne. Zuerst wurde das Lied „Crazy Form“, das auf dem zweiten regulären Album enthalten ist und jüngst auf Platz eins von Billboard 200 und auf Platz zwei der britischen Official Album Charts gekommen ist, vorgetragen. Danach kommentierte der Anführer der Gruppe, dass die Anwesenden das Konzert genießen sollten. Sie hätten vieles vorbereitet und hofften, dass alle viel Spaß haben werden. Das hatten die Besucher auf jeden Fall, denn danach folgten verschiedene Hits wie „Say my name“, „Win“, „This World“, Wake Up“ und „Guerilla“.
Die Besucher konnten die Performances der Interpreten bewundern. Besonders begeistert waren die Fans, als das Lied „Guerrilla“ ertönte, und die Jungs ihre Tanzeinlagen hinlegten. Das Lied kam auf Platz drei der Billboard 200 Charts, und mit diesem Lied haben sie zum ersten Mal den Spitzenplatz von Musiksendungen erreichen können. Man kann wohl sagen, dass dieses Lied für ATEEZ von großer Bedeutung ist. 
Als Briefe von den Fans vorgelesen wurden, brachen einige Sänger in Tränen aus. Sie bekräftigten, dass sie sich noch mehr anstrengen und so den Erwartungen ihrer Fans gerecht werden wollten. 
Weiter geht es für ATEEZ dann nach Japan am 3. und 4. Februar. Im Juli wollen sie dann ein Fantreffen in Seoul veranstalten.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >